Nutzungsbedingungen des Service-Angebots

1) Vertragsgegenstand und -dauer

Mit dem kostenfreien Beitritt zu dem vorliegenden Vertrag erhält der Kunde Zugang zu einem persönlichen Kundenkonto, über das er bequem von Zuhause aus verschiedene Optionen und Vorgänge seines jeweiligen Liefervertrags auf dem Portal der Stadtwerke Meran AG verwalten kann.

Der Vertrag ist unbefristet.

Der Service wird jedoch in jedem Fall seitens der Stadtwerke Meran AG sechs Monate nach Abmeldung der Dienste eingestellt, die der Kunde von den Stadtwerken bezogen hat. Der Kunde wird über die Schließung des Kundenkontos per E-Mail informiert. 

Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass die Nutzungsbedingungen dem Verbrauchschutz-Kodex (GvD Nr. 206 vom 6. September 2005) unterliegen. Demnach wird darauf hingewiesen, dass alle Einrichtungs- und/oder Anschlusskosten für eine Telefon- oder Datenverbindung zur Internetnutzung ausschließlich zulasten des Kunden gehen.

Die vorliegenden Nutzungsbedingungen finden auch auf neue Dienste Anwendung, die den Kunden zukünftig bereitgestellt werden.

Der Kunde kann jederzeit und ohne Auflagen mit einer Frist von 10 Werktagen vom Vertrag zurücktreten.

**************************************************

2) Registrierung

Die Registrierung als Kunde für die Nutzung jeglicher Dienste erfolgt online. Nach der Registrierung werden die Zugangsdaten für die erste Anmeldung an die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse gesandt. 

Der Kunde kann seinem persönlichen Benutzerkonto eine oder mehrere Identifikationsnummern zuordnen. Dies muss der Kunde gesondert beantragen, indem er Identifikationsnummer, Steuernummer/UID sowie Name/Firma des Kunden eingibt, für den der Zugang zum persönlichen Bereich beantragt wird.

Der Kunde verzichtet mit der Registrierung am Dienst, auf die Zustellung der im Portal veröffentlichen Dokumente, in Papierformat auf dem konventionellen, postalischen Wege. Der Kunde hat jederzeit Anspruch auf Reaktivierung des Postversandes seiner Dokumente, welche von der Stadtwerke Meran AG auf seinen Namen ausgestellt werden.

**************************************************

3) Benutzer-ID, Passwort und Sicherheit des Kunden

Bei der Registrierung muss der Kunde eine E-Mail-Adresse angeben, die später als Benutzer-ID verwendet wird, weshalb sie nicht mehrfach vergeben sein darf.

Das Passwort kann vom Kunden jederzeit geändert werden. Das System leitet Sie durch diesen Vorgang.

Der Kunde ist allein dafür verantwortlich, seine Benutzer-ID und/oder sein Passwort geheim zu halten und vor unberechtigtem Zugriff zu schützen. Daher haftet er auch ausschließlich für die durch ihn autorisierte oder nicht autorisierte Nutzung seiner Benutzer-ID und/oder seines Passworts. Zudem übernimmt der Kunde die alleinige Verantwortung für seine Aktivitäten in Bezug auf den Service. Er verpflichtet sich, die Stadtwerke Meran AG gegen alle Ansprüche, Forderungen oder Gefahren aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung oder missbräuchlichen Nutzung des Service schadlos zu halten.

In diesem Zusammenhang verpflichtet sich der Kunde, den Stadtwerken Meran AG umgehend eine nicht autorisierte Nutzung seiner Benutzer-ID und/oder seines Passworts durch Dritte sowie alle sonstigen Sicherheitsverletzungen, die ihm bekannt werden, zu melden. Er verpflichtet sich ab sofort, die Stadtwerke Meran AG gegen jedwede Ansprüche, auch Schadenersatzansprüche, die mittel- oder unmittelbar aus der vorgenannten Nutzung bzw. dem Missbrauch seitens Dritter entstehen, schadlos zu halten.

Auf Antrag kann der Kunde die Benutzer-ID oder die E-Mail-Adresse ändern lassen.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, kann ein Wiederherstellungsverfahren verwendet werden. Das System leitet Sie durch diesen Vorgang.

*************************************************

4) Einstellung/Aussetzung des Service

Der Service wird auf unbefristete Zeit angeboten.

Die Stadtwerke Meran AG kann jederzeit und ohne Vorankündigung den Service aussetzen oder endgültig einstellen.

Insbesondere kann die Stadtwerke Meran AG die Bereitstellung des Service mit sofortiger Wirkung und ohne Vorankündigung in den folgenden Fällen aussetzen:

a) Wenn der Kunde keine aktuellen persönlichen Daten bereitstellt, die Daten nicht vollständig und/oder falsch sind.

b) Wenn der Kunde den Service zu illegalen Zwecken oder für die Übertragung bzw. den Austausch von illegalen, beleidigenden, rassistischen, verleumderischen/diffamierenden, schädlichen, vulgären, obszönen oder auf sonstige Weise verwerflichen Inhalten oder solchen, die die Privatsphäre anderer verletzen, andere bedrohen oder die geistigen Eigentumsrechte, gewerbliche Schutzrechte oder Rechte Dritter verletzen bzw. verletzen können, oder in irgendeiner Weise eine Belästigung oder einen Schaden für Minderjährige darstellen (wie Gewalt, Pädophilie, Zuhälterei usw.).

c) Wenn der Kunde den Service zur Verbreitung oder zum Austausch von Viren, Kettenbriefen oder unerwünschten Massen-E-Mails verwendet.

d) Wenn der Kunde gegen die Nutzungsbedingungen oder die Besonderen Bedingungen verstößt, die für einen Dienst gelten.

**************************************************

5) Haftungsbeschränkungen

Der Kunde erkennt an, den Service ausschließlich auf eigene Gefahr zu nutzen.

Der Service wird so wie er vorliegt und so wie verfügbar bereitgestellt. Die Stadtwerke Meran AG übernimmt keine Garantien, dass der Service den Anforderungen des Kunden entspricht, noch dass er unterbrechungsfrei, zweckdienlich, sicher oder fehlerfrei ist. Ferner kann die Stadtwerke Meran AG nicht garantieren, dass die Ergebnisse die an den Service gestellten Erwartungen erfüllen.

Die Stadtwerke Meran AG lehnt jede Haftung für eventuelle Forderungen des Kunden ab, weil der Service aus irgendeinem Grund nicht genutzt werden konnte.

Die Stadtwerke Meran AG übernimmt ebenfalls keine Haftung für Schäden, Forderungen oder Verluste, die mittel- oder unmittelbar durch eine fehlende und/oder fehlerhafte Funktion elektronischer Geräte des Kunden selbst oder von Dritten, einschließlich der Internet Service Provider, oder von Telefon- oder Datenverbindungen entstehen, die nicht unmittelbar durch die Stadtwerke Meran AG oder deren Beauftragte verwaltet werden.

Die Nichtbereitstellung des Service wegen einer Betriebsstörung der elektronischen Kommunikationsmittel aufgrund unvorhersehbarer Umstände, wie u. a. Brand, Naturkatastrophen, Stromausfall, Nichtverfügbarkeit telefonischer Verbindungsleitungen oder sonstiger Netzleistungen, Rechnerstörungen oder Störungen anderer EDV-Geräte, auch wenn diese nicht direkter Bestandteil des Internets sind, Fehlfunktionen der durch den Kunden installierten Software sowie Handlungen anderer Nutzer oder Dritter mit Zugang zum Netz, kann den Stadtwerke Meran AG weder als Verletzung ihrer Verpflichtungen angerechnet werden, noch kann sie für Folgeschäden haftbar gemacht werden.

Die Stadtwerke Meran AG haftet keinesfalls für mittel- oder unmittelbare Schäden, die dem Kunden oder Dritten entstehen und:

(i) die aus der Nutzung oder Nichtverfügbarkeit des Service herrühren;

(ii) die aus einer möglichen Unterbrechung des Service herrühren;

(iii) die aus Waren oder Dienstleistungen herrühren, die der Kunde über den Service bezogen hat;

(iv) die aus dem nicht autorisierten Zugang oder aus Änderungen an der Übertragung oder den Daten des Kunden herrühren, wie u. a. ein möglicher Vermögensschaden des Kunden aus entgangenen Gewinnen, aus der Nutzung oder aus dem Verlust von Daten oder von sonstigen immateriellen Gütern.

**************************************************

6) Schadloshaltung

Der Kunde verpflichtet sich, den Service ausschließlich zu legalen Zwecken zu verwenden, die nach geltendem einschlägigen Recht, nach Gepflogenheiten und Sitten und nach den Regeln der Sorgfalt zulässig sind und keinesfalls Rechte Dritte verletzen dürfen, ob diese das Kommunikationsmittel nutzen oder nicht. Dabei sind insbesondere die Vorschriften zum Datenschutz, Gesetze zum Schutz geistigen Eigentums und gewerblichen Rechtsschutz sowie die Vorschriften im Bereich Telekommunikation zu beachten.

Der Kunden trägt die volle und alleinige Haftung für den Inhalt von Nachrichten und Texten, die durch ihn oder in seinem Namen über den Service an Dritte versandt werden. Unter Anerkennung seiner alleinigen Haftung entbindet er die Stadtwerke Meran AG und alle mit dieser verbundenen oder von ihr kontrollierten Rechtseinheiten, ihre Vertreter, Arbeitnehmer sowie jedwede Partner der Stadtwerke Meran AG von Schadensersatzansprüchen und Klagen Dritter, und er erstattet der Stadtwerke Meran AG jegliche Kosten, die aus von Dritten gegen diese erhobenen Ansprüchen oder eingeleiteten Maßnahmen aufgrund von durch den Kunden oder durch von diesem für den Zugang zum Service autorisierten Personen verursachten Schäden entstehen.

**************************************************

7) Änderungen der Nutzungsbedingungen

Die Stadtwerke Meran AG behält sich vor, die Nutzungsbedingungen zu ändern, sofern dies für die ordnungsgemäße Ausführung des Service erforderlich sein sollte.

Eine Änderung der Nutzungsbedingungen wird dem Kunden vor der Nutzung des Service per E-Mail oder beim Anmeldungsprozess für den Service mitgeteilt.

Der Kunde verpflichtet sich, die Nutzungsbedingungen und alle nachfolgenden Änderungen auszudrucken oder auf einem dauerhaften Speichermedium abzuspeichern. Mit der Nutzung eines beliebigen Teils des Services stimmt der Kunde den Nutzungsbedingungen, eventuell bestehenden „Besonderen Bedingungen“ sowie nachfolgenden Änderungen zu.

Der Kunde kann bei Änderungen der Bedingungen vom Vertrag zurücktreten, wenn er diese nicht annehmen möchte. Dies erfolgt gemäß den Vorgaben aus Punkt 1 „Vertragsgegenstand und -dauer“.

**************************************************

8) Hinweis zur Weiterverarbeitung von personenbezogenen Daten gemäß Art. 13 und 14 der Verordnung (EU) 2016/679

Die Stadtwerke Meran AG verweist auf die Erklärung zum Datenschutz, die bei Vertragsabschluss für die Dienste unterzeichnet wurde, sowie auf die Informationen auf der Internetseite: www.swmeran.it.

Die Stadtwerke Meran AG speichert die technischen Verbindungsdaten (Einwahl), damit die gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsprüfungen durchgeführt werden können und um die Qualität der angebotenen Dienste zu verbessern und an die Bedürfnisse der Kunden anzupassen.

Nach der Registrierung werden die Daten zur Verwaltung des Dienstes weiterverarbeitet, der bei der Stadtwerke Meran AG oder sonstigen Unternehmen angefordert wurde, die der Stadtwerke Meran AG unterstehen und die den Dienst erbringen. Falls die angeforderten Dienste durch Dritte bereitgestellt werden, sind auch diese Rechtsinhaber der Datenverarbeitung, ausschließlich zu den Zwecken und in dem Umfang, wie für die Bereitstellung des angeforderten Dienstes erforderlich.

Mit Unterzeichnung des Vertrags über den Online-Service erklärt der Kunde, über seine Rechte bezüglich seiner personenbezogenen Daten aufgeklärt worden zu sein. Er erklärt zudem, dass die gegenüber der Stadtwerke Meran AG angegebenen personenbezogenen Daten vollständig und richtig sind. Er verpflichtet sich, diese umgehend zu aktualisieren.

**************************************************

9) Geltendes Recht

Der vorliegende Vertrag unterliegt italienischem Recht.

Sollten sich einige der Bestimmungen aus diesem Vertrag als ungültig, nichtig und/oder nach geltenden Gesetzesvorschriften als nicht durchsetzbar erweisen, bleiben die übrigen Bestimmungen in vollem Umfang gültig und rechtswirksam.

**************************************************

10) Eigentumsrechte der Stadtwerke Meran AG sowie Dritter

Der Kunde erkennt ausdrücklich an, dass alle Rechte an geistigem Eigentum, das durch das Urheberrecht oder andere Bestimmungen geschützt ist, bei der Stadtwerke Meran AG sowie bei den Rechtseinheiten liegen und dort verbleiben, von denen sie rechtmäßige Lizenznehmerin ist. Hierzu zählen u. a. Know-how, Quellcode, Soft- und Hardware, Projekte, Programme, Patente, Industriegeheimnisse, Formeln, Algorithmen, Modelle, Datenbanken und Ähnliches in Verbindung mit dem Service, den Daten und sonstigen Inhalten, die von der Stadtwerke Meran AG stammen oder die dem Kunden kraft der Nutzungsbedingungen von der Stadtwerke Meran AG bereitgestellt werden. Daraus ergibt sich, dass der Kunde weder Werke, die Eigentum der Stadtwerke Meran AG sind, kopieren, verändern, veräußern, abtreten, lizenzieren, übertragen, an Dritte abtreten oder erstellen darf, noch Dritten diese Handlungen erlauben oder über seinen Rechner ermöglichen darf.

**************************************************

12) Cookie

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die Interneteinstellungen speichert. Fast jede Website nutzt Cookie-Technologie. Sie wird beim ersten Besuch einer Website von Ihrem Internetbrowser heruntergeladen. Beim nächsten Aufruf dieser Website mit demselben Endgerät wird das Cookie und die darin gespeicherten Informationen entweder an die Webseite zurückgesandt, die sie erzeugt hat (First Party Cookie) oder an eine andere Webseite gesandt, zu der es gehört (Third Party Cookie). Dadurch erkennt die Website, dass Sie mit diesem Browser schon einmal aufgerufen wurde, und variiert in manchen Fällen den angezeigten Inhalt.

Einige Cookies sind äußerst nützlich, da sie die Benutzererfahrung beim erneuten Aufruf einer Website, die Sie bereits mehrmals besucht haben, verbessern können. Vorausgesetzt dass Sie dasselbe Endgerät und denselben Browser wie bisher verwenden, erinnern sich Cookies z. B. an Ihre Vorlieben, teilen mit, wie Sie eine Seite nutzen, und passen die angezeigten Angebote relevanter Ihren persönlichen Interessen und Bedürfnissen an.

Abhängig von ihrer Funktion und ihrem Verwendungszweck können Cookies in drei Kategorien eingeteilt werden: Zustimmungsfreie Cookies, Zustimmungspflichtige First Party Cookies und zustimmungspflichtigen Third Party Cookies

Zustimmungsfreie Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies, auch 'strictly necessary' genannt, gewährleisten Funktionen, ohne die Sie diese Webseite nicht wie beabsichtigt nutzen könnten. Diese Cookies werden ausschließlich von dieser Website verwendet und sind deshalb sogenannte First Party Cookies. Sie werden lediglich während der aktuellen Browsersession auf Ihrem Computer gespeichert. Für die Nutzung von unbedingt erforderlichen Cookies ist Ihre Einwilligung nicht erforderlich.

Unbedingt erforderliche Cookies können über die Funktion dieser Seite nicht deaktiviert werden. Sie können Cookies jederzeit generell in Ihrem Browser deaktivieren.

Zustimmungspflichtige First Party Cookies

Cookies, die nach rein rechtlicher Definition nicht unbedingt erforderlich sind, um die Webseite nutzen zu können, erfüllen wichtige Aufgaben. Ohne diese Cookies stehen Funktionen, die ein komfortables Surfen auf unserer Webseite ermöglichen, wie beispielsweise vorausgefüllte Formulare, nicht mehr zur Verfügung. Von Ihnen vorgenommene Einstellungen, wie zum Beispiel eine Sprachauswahl können nicht gespeichert werden und müssen somit auf jeder Seite erneut abgefragt werden. Ferner haben wir keine Möglichkeit mehr, mit individuell angepassten Angeboten auf Sie einzugehen.

Zustimmungspflichtigen Third Party Cookies

Auf dieser Webseite wurden auch Inhalte dritter Parteien integriert. Beispiele dafür sind die Einbindung von Facebook-Diensten oder Youtube-Videos. Diese Drittanbieter können theoretisch Cookies setzen, während Sie diese Webseite besuchen und dadurch zum Beispiel die Information erhalten, dass Sie diese Webseite aufgerufen haben. Bitte besuchen Sie die Webseiten der Drittanbieter, um weitere Informationen zu deren Verwendung von Cookies zu erhalten. Darüber werden Sie durch einen entsprechenden Hinweis informiert. Sollten Sie in einem solchen Fall den Webseiteninhalt dennoch nutzen, so geben Sie damit die Einwilligungserklärung zur Nutzung von zustimmungspflichtigen Cookies kund. Wenn Sie Cookies grundsätzlich nicht zulassen möchten, können Sie dies in Ihrem Browser einstellen.

Welche Arten von Cookies verwenden wir?

Diese Website verwendet keine Cookies zur Erstellung von Profilen.

Insbesondere verwendet diese Website:

  • Technische Cookies, d.h. für die Navigation oder Besuche, zwingend nötig für das einwandfreie Funktionieren der Webseite oder für die Nutzung der angebotenen Inhalte und Dienste von Seiten der Benutzer.
  • Analytik-Cookies helfen zu verstehen, wie die Website von den Benutzern verwendet wird. Diese Cookies sammeln weder Informationen über die Identität der Benutzer, noch persönliche Daten. Die Informationen werden in aggregierter und anonymisierter Form verarbeitet.

Unter den Analytik-Cookies sind insbesondere jene Cookies von Google Analytics hervorzuheben, einem Webanalysedienst der Google Inc. ("Google").

Diese Cookies ermöglichen die Verwendung von Google Analytics und helfen den Webseite-Betreibern, die Aktivitäten auf der Webseite zu analysieren, wie die Anzahl der Nutzer, die Such-Kriterien, die genutzten Dienstleistungen und die durchschnittliche Dauer der Besuche. Zudem liefern sie weitere Daten, die es der SEAB AG erleichtert, die Inhalte benutzerfreundlicher aufzubereiten.

 

Im Fall der anonymen IP-Aktivierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google vorher gekürzt, und zwar innerhalb der EU-Mitgliedstaaten oder anderen Vertragsstaaten, die zum Europäischen Wirtschaftsraum gehören. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen US-Server von Google übertragen und erst dort gekürzt. Auf dieser Webseite ist der anonyme IP aktiviert. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google die Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Webseite zu bewerten, sowie um Berichte über Aktivitäten für die Webseitenbetreiber und andere Dienstleistungen im Zusammenhang mit Webseiten-Aktivitäten und Internetnutzung zu erstellen.

Die von Google für Google Analytics übermittelten IP-Adressen wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können in jedem Fall die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung im Browsers verhindern. Bitte beachten Sie, dass dies möglicherweise das einwandfreie Funktionieren dieser Webseite beeinträchtigen könnte. Außerdem können Sie verhindern, dass Google die von den Cookies erzeugten Daten verarbeitet und über Ihre Nutzung der Webseite Rückschlüsse zieht (inkl. Ihrer IP-Adresse), indem Sie das Browser-Plugin unter folgendem Link installieren:tools.google.com/dlpage/gaoptout

Weitere Informationen über die Google-Cookies zu erhalten (die Inhalte stehen in italienischer Sprache zu Verfügung):www.google.com/intl/de_ALL/analytics/learn/privacy.html

Informationen, die über Cookies eingehen, werden nicht dafür eingesetzt, um die Benutzer zu identifizieren. Cookies werden ausschließlich für die oben beschriebenen Zwecke verwendet.

Benutzer können auch über entsprechende Einstellungen im Browser entscheiden, ob die Cookies gesperrt oder gelöscht (ganz oder teilweise) werden. Sollten jedoch alle oder einige Cookies deaktiviert sein, ist es möglich, dass die Webseite nicht einwandfrei funktioniert oder bestimmte Dienste oder Funktionen nicht zur Verfügung stehen. Es könnte sein, dass die Benutzer bei jedem Besuch manuell einige Änderungen, Informationen oder Präferenzen eingeben müssen.